Historie - Nahwärme Gössenheim e.G.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Historie

Am 15. Juni 2012 haben sich mehr als 130 Interessenten zur Gründung der Genossenschaft „Nahwärme Gössenheim eG" in der Halle des FC Gössenheim 1932 e.V. versammelt.
Vom Genossenschaftsverbandmitarbeiter Herr Max Riedl geleitet, wurde nach der Tagesordnung begrüßt, informiert und gewählt.
Hier hervorzuheben ist besonders Bürgermeister Theo Gärtner, der den Stein der Dorferneuerung und damit indirekt die Nahwärmeversorgung bzw. erst die Gründung des Arbeitskreises Energie ins Rollen gebracht hat. Letztendlich führte aber der Anstoß zur Nahwärmeversorgung von Steffen Wetterich zur Gründungsversammlung und zur Gründung der Genossenschaft „Nahwärme Gössenheim eG".

Gewählt wurden der Vorstand und Aufsichtsrat:

1. Vorstandsvorsitzender Karsten Heeschen
2. Vorstandsvorsitzender Jürgen Höfling
Vorstand Klaus Schreier
Vorstand Dietmar Oberleiter
Vorstand Frank Dupuis
Vorstand Hubert Vogt

1. Aufsichtsratsvorsitzender Dietmar Gössl
2. Aufsichtsratsvorsitzender Reinhold Rüger
Aufsichtsrat Bürgermeister Theo Gärtner
Aufsichtsrat Klaus Neumann
Aufsichtsrat Gerhard Feser
Aufsichtsrat Jürgen Wetterich


 
counter.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü